„Pfiffikus" Wolfsberg

Kindertagesstätte Die KITA „Pfiffikus" wurde als Neubau im Jahre 2003 eröffnet.
In der KITA können 128 Kinder am Alter von einem Jahr bis zum Schulbeginn betreut werden.
Je nach Platzbedarf sind die Kinder in fünf Kindergartengruppen und einer Krippengruppe in altersreinen oder in altersgemischten Gruppen untergebracht.
Durch die großzügige Aufteilung und die Helligkeit der Räume und des Flures wurde eine Atmosphäre geschaffen, in der sich alle Kinder sowie die Erzieherinnen und Eltern wohlfühlen.
Der großzügig gestaltete Außenbereich mit vielen Spiel- und Sportgeräten lädt die Kinder zum Spielen und Toben ein. Im Jahre 2006 wurde durch die Schutzgemeinschaft „Deutscher Wald" ein Arboretum angelegt. Dieses wird jedes Jahr durch die Pflanzung des Baumes des jeweiligen Jahres erweitert. In einer Projektarbeit ist im Jahr 2008 Kindertagesstätte ein Barfußpfad angelegt worden, auf dem die Kinder verschiedene Materialien mit den Füßen erfühlen können. Die pädagogische Arbeit der Erzieherinnen geht in ihrer Grundkonzeption von einem lebensbezogenen Ansatz aus, eine umfassende als auch lebensnahe Bildung und Erziehung ermöglicht eine gute Vorbereitung auf die weiteren Lebensabschnitte unserer Kinder.

Öffnungszeiten sind Montag bis Freitag von 6.30 Uhr bis 17.00 Uhr.

Zwischen Weihnachten und Neujahr ist die KITA jährlich geschlossen.
Die Gebühren werden nach dem Betreuungsumfang berechnet.

Nähere Auskünfte erhalten Sie in der Gemeindeverwaltung Wolfsberg, in der KITA „Pfiffikus" Wolfsberg und im Internet unter kita.wolfsberggemeinde.de.

 

© Gemeinde Wolfsberg 2014